Ofen-Süßkartoffel mit Avocado & Granatapfel

04/03/2016
Ofen-Süßkartoffel mit Avocado & Granatapfel

Achtung! Hier kommt die Süßkartoffel. Und die Avocado. Und noch der Granatapfel. Und ihr denkt jetzt vielleicht, hä? Wie soll das denn zusammenpassen? Lasst euch überraschen, denn ich hab für euch eine kleine Geschmacks-Explosion!

Ofen-Süßkartoffel mit Avocado & Granatapfel

Druck´s dir aus
Portionen: 2 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:

Zutaten

  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Avocado
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 Granatapfel
  • 1 Zitrone
  • geriebener Emmentaler oder einen Käse nach eurer Wahl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Koriander

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Ihr schneidet beide Süßkartoffeln der Länge nach in zwei Hälften.
  3. In eine ofenfeste Backform legt ihr Backpapier und beträufelt dieses mit etwas Olivenöl. Nun die vier Süßkartoffel-Hälften mit der aufgeschnittenen Seite nach unten legen und noch einmal etwas Olivenöl über alles geben.
  4. Nun kommt alles für ca. 45 Min in den Backofen.
  5. Während die Süßkartoffel vor sich hin backt, könnt ihr die Avocado-Salsa zubereiten. Hierfür die Avocado der Länge nach aufschneiden, mit einem Löffel das Fleisch rausholen und alles in einer Schüssel geben. Nun mit etwas Zitrone alles zu einer Creme verarbeiten.
  6. Die Zwiebel sowie die Tomate in klitze kleine Würfel schneiden und zur Avocadomasse dazu geben. Alles miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Nun kommen wir zum Granatapfel. Damit eure Küche nicht wie ein blutiges Schlachtfeld aussieht, gebt ihr ausreichend Wasser in eine größere Schüssel und brecht den Granatapfel unter Wasser auf. So lassen sich die Kerne leichter lösen und ihr habt nicht zu viel zu putzen.
  8. Die Süßkartoffel muss nun aus dem Ofen geholt, umgedreht und mit der Gabel eingestochen werden. Gebt etwas Salz und Pfeffer sowie den geriebenen Emmentaler auf die jeweiligen Hälften verteilen. Gebt alles für ca. 5 bis 10 Minuten noch einmal in den Ofen (diesmal Umluft) bis alles schön geschmolzen ist.
  9. Als letztes nehmt ihr die Süßkartoffelhälften aus der Backform und legt sie auf einen Teller. Verteilt die Avocado-Salsa großzügig und garniert alles noch mit den Granatapfelkernen sowie etwas Koriander.

Lasst es euch schmecken!

Ihr habt ein tolles Foto von eurer gefüllten Süßkartoffel? Dann verlinkt dieses mit @isarkitchen auf Instagram oder postet es unter dem Hashtag #isarkitchennachgekocht.

Gesehen bei Stylight

MerkenMerken

Das könnte dich auch noch interessieren

Schreibe einen Kommentar