Mandel-Mohn-Makronen

13/12/2015
Mandel-Mohn-Makronen

Mandel, Mohn und Schokoküsse als Makronen – wer kann denn da noch widerstehen? Ich zumindest nicht.

Mandel-Mohn-Makronen

Druck´s dir aus
Portionen: 30 Stück Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:

Zutaten

  • 9 große Schokoküsse (250 g)
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 200 g backfertige Mohnmasse
  • ca. 20 Backoblaten

Zubereitung

  1. Den Backofen erstmal auf 140° vorheizen. Ihr löst die Schaummasse samt Schokolade von den Waffeln der Schokoküsse, gebt alle in eine Schüssel und zerdrückt alles vorsichtig mit einer Gabel.
  2.  Die gemahlenen Mandeln und Mohnmasse dazugeben und alles vorsichtig unter die Schokokussmasse rühren. Die Backoblaten auf dem Backblech auslegen.
  3.  Damit ihr euch leichter tut, verteilt mit zwei Teelöffeln die Masse als kleine Häufchen auf den Oblaten verteilen. Nehmt aber nicht zu viel, da die Masse noch etwas auseinander geht im Ofen.
  4. Dann für ca. 25 Minuten ab damit in den Ofen.
  5. Nach der Backzeit die Makronen bei leicht geöffneter Backofentür – am besten klemmt man dazu einen Kochlöffelstiel zwischen Ofen und Tür – 30 Min. trocknen lassen.

Lasst es euch schmecken!

Ihr habt ein tolles Foto von euren Mandel-Mohn-Makronen? Dann verlinkt dieses mit @isarkitchen auf Instagram oder postet es unter dem Hashtag #isarkitchennachgekocht.

MerkenMerken

 

MerkenMerken

Das könnte dich auch noch interessieren

Schreibe einen Kommentar