Hi!

29/11/2015

So, nun ist es soweit. Ich setze meine ersten Schritte in die Foodblogger-Welt.

Angefangen hat es damit, dass ich mir neue Inspirationen für das tägliche Abendessen holen wollte und durchstöbere(te) meine üblichen Foodblogs sowie anderen bekannte Rezeptseiten. Nach dem sich immer mehr Rezepte angesammelt haben, erfolgreich nachgekocht wurden und auch das Feedback meines Umfelds positiv ausgefallen ist, wuchs der Wunsch nach einem eigenen Blog. Nur hatte ich nie richtig den Mut dazu. Dies hat sich, auch mit Hilfe von Mr. isarkitchen, geändert und ich hab das Projekt Foodblog in Angriff genommen.

Tja und hier ist er. Mein kleines Baby. Ich bin jetzt schon sehr stolz drauf und habe so viele Ideen in meinem Kopf und Rezepte in meiner Sammlung, die ich mit euch teilen will.

Ich hoffe, ich kann euch mit meinen Posts inspirieren und etwas Abwechslung in eure Küche bringen.

Aber nun genug geredet – habt viel Spaß auf isarkitchen und wenn ihr Fragen und/oder Anregungen habt, immer her damit.

Eure Sandra

Das könnte dich auch noch interessieren

6 Kommentare

Michaela 30/11/2015 - 13:20

Willkommen in der Foogblog-Welt und viel Spaß beim bloggen!

Reply
Delalany 02/12/2015 - 9:08

Vielen lieben Dank 🙂

Reply
Conny 02/12/2015 - 11:08

Sehr gute Idee und super schöner Blog!
Ich wünsch dir ganz viel Spaß und freu mich über deine Rezepte! 🙂

Reply
Delalany 02/12/2015 - 11:14

Vielen Dank für dein Feedback 🙂

Reply
Sabrina 02/12/2015 - 11:29

Juhu, herzlich willkommen! 🙂

Reply
Delalany 02/12/2015 - 19:52

Danke 🙂

Reply

Schreibe einen Kommentar