Sommerlicher Feta-Wassermelonen-Salat

Gefühlt hat fast schon jeder Fooblogger dieses Jahr einen Salat mit Feta und Wassermelone als Rezept oder zumindest ein Bild auf Instagram gepostet. Mir ist das aber ehrlicher gesagt egal, da ich diese Kombi einfach nur fantastisch finde und deshalb das Rezept auf den Blog muss. Oder was meint ihr? 😉

Und was am aller Besten ist: ihr spart euch nicht nur die Salatschüssel, wenn ihr alles in der Melone serviert sondern die staunenden Blicke sind euch mit Sicherheit genauso garantiert 😎

Für eine Salatschüssel benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 1/2 Wassermelone
  • 1 Packung Feta (ich mag den von Patros ganz gerne, da dieser schön weich ist)
  • etwas Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Stängel Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Zeitaufwand ca. 15 Minuten

  1. Höhlt die Wassermelone mit einem Löffel aus und gebt das Fruchtfleisch in eine separate Schüssel.
  2. Schneidet dieses nun in gleich große Stückchen.
  3. Feta in Würfel schneiden und mit den Wassermelonenstückchen vorsichtig vermengen.
  4. Gebt nun alles zurück in die ausgehöhlte Wassermelone.
  5. Träufelt das Öl sowie den Zitronensaft darüber, gebt Salz und Pfeffer dazu und vermengt alles noch einmal ganz vorsichtig miteinander.
  6. Zum Schluss kommen noch die Thymianblätter drüber.
  7. Fertig ist dieser feine Sommersalat.

Lasst es euch schmecken!

Ihr habt ein tolles Foto von eurem Feta-Wassermelonen-Salat? Dann verlinkt dieses mit @isarkitchen auf Instagram oder postet es unter dem Hashtag #isarkitchennachgekocht.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.