Selbst gemachte Guacamole

20/12/2015
Selbst gemachte Guacamole

Puh, was für ein anstrengendes Wochenende. Also mit Nachos und selbstgemachter Guacamole ab auf die Couch, um das Wochenende entspannt ausklingen zu lassen.

Selbst gemachte Guacamole

Druck´s dir aus
Portionen: 1 Zubereitungszeit:

Zutaten

  • 1 reife, weiche Avocado
  • 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver od. eine kleine Knoblauchzehe
  • Chilipulver

Zubereitung

  1. Avocado aufschneiden und das Fleisch mit dem Löffel herausnehmen.
  2. Das Avocadofleisch nun mit der Gabel soweit zerdrücken, dass es ein schönes Muß gibt (es können aber kleine Stückchen noch drin bleiben).
  3. Das Avocado-Muß nun mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauchpulver (oder alternativ mit ganz klein geschnittenem frischen Knoblauch) würzen und noch einen Schuss Limettensaft dazu geben.
  4. Alles noch einmal gut durchrühren, abschmecken und evtl. noch etwas nachwürzen.
  5. Zum Schluss kommt noch das Chilipulver oben drauf und fertig ist Guacamole.

Lasst es euch schmecken!

Ihr habt ein tolles Foto von eurer Guacamole? Dann verlinkt dieses mit @isarkitchen auf Instagram oder postet es unter dem Hashtag #isarkitchennachgekocht.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

Das könnte dich auch noch interessieren

Schreibe einen Kommentar