Honey Lime Shrimp Pasta

07/06/2017
Honey Lime Shrimp Pasta

Puh, in letzter Zeit war privat sowie beruflich ziemlich viel los. Dazu hab ich mir dann noch eine dicke Erkältung eingehandelt und da war erstmal nix mit bloggen. Aber dafür gehts jetzt mit etwas mehr Zeit und Motivation wieder los 😌 Um die letzten Tage in der Spargelzeit noch auskosten zu können, gibts eine Honey Lime Shrimp Pasta mit grünem Spargel und roter Paprika. 

Honey Lime Shrimp Pasta

Druck´s dir aus
Portionen: 2 Zubereitungszeit: Koch-/Backzeit:

Zutaten

  • 350 g Garnelen (ich hab TK genommen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Stangen grüner Spargel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Handvoll Spagetti
  • etwas Limettensaft
  • 3 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Erhitzt in einem Topf das Nudelwasser mit etwas Salz. Sobald das Wasser zum kochen anfängt, gebt die Spagetti dazu.
  2. Schneidet die Knoblauchzehe ganz fein, gebt etwas Öl in eine Pfanne und bratet die Garnelen, mit dem gehakten Knoblauch, Salz, Pfeffer, dem Honig sowie Limettensaft rund um goldbraun an.
  3. Währenddessen schneidet ihr den grünen Spargel in gleich große Stücke und die Paprika in dünne Längsstreifen.
  4. Sobald die Garnelen gar sind, legt sie auf einen separaten Teller und gebt das Gemüse in die Pfanne.
  5. Bratet alles für ca. 5 bis 7 Minuten an.
  6. Sobald die Spagetti all dente sind, in ein Sieb abgießen und zum Gemüse geben.
  7. Zum Schluss kommen noch die Garnelen dazu. Vermengt alles noch einmal miteinander bevor ihr euch den Bauch voll schlagt

Lasst es euch schmecken!

Ihr habt ein tolles Foto von eurer Pasta? Dann verlinkt dieses mit @isarkitchen auf Instagram oder postet es unter dem Hashtag #isarkitchennachgekocht.

Tipps & Tricks

Für die Low Carber unter uns - Spagetti einfach weg lassen. Geht auch wunderbar ohne 💕

Zubereitung:

Zeitaufwand ca. 30 Minuten

MerkenMerken

MerkenMerken

Das könnte dich auch noch interessieren

Schreibe einen Kommentar